Werner Tiki Küstenmacher - Simplify your Life Werner Tiki Küstenmacher

Simplify Your Digital Life

Die Menschen leiden unter der Komplexität des Lebens, vom immer komplexer werdenden Handy bis zu den undurchschaubaren Mechanismen der Weltwirtschaft.  

Das muss nicht sein, ist die Botschaft von Werner Tiki Küstenmacher. Jeder kann vom Leiden zum Handeln finden, vom Klagen zum Kämpfen, vom Erdulden zum Genießen, und sei die Krise noch so schlimm.  

 

 

 

 

 Christoph Klett

Prozessorganisation zum Anfassen bei der Roto Frank AG  

Die Roto Frank AG entwickelt, produziert und vertreibt Systemlösungen und Elemente für die Bauwirtschaft. Das Unternehmen mit Sitz in Leinfelden Echterdingen (Baden-Württemberg) beschäftigt 4900 Mitarbeiter und zählt zu den Top-Familienunternehmen in Deutschland.

Die Roto Frank AG hat den Wandel zu einer Prozessorganisation vollzogen und dabei besonderen Wert darauf gelegt, das Ergebnis für Mitarbeiter und Führungskräfte greifbar und erlebbar zu machen. 

 

 

Dr. Sabine Hahn

Arbeit 4.0 – die Zukunft der Arbeit im Kontext der Digitalisierung

Längst hat die Digitalisierung in unseren Alltag Einzug gehalten. Aspekte wie Industrie 4.0, Entgrenzung der Arbeit, Digital Leadership und Roboter-Technologien gewinnen zunehmend an Bedeutung und verändern Unternehmen grundlegend.

Sabine Hahn beschreibt, wie wir in Zukunft arbeiten werden und wie Unternehmen mit den bevorstehenden gravierenden Änderungen umgehen können.

 

 

 

 

Dr. Michael Riesener

Elektromobilität: Von der Idee zur Realität am Beispiel der e.GO Mobile AG

Die e.GO Mobile AG entwickelt und produziert elektrische Personen- und Nutzfahrzeuge mit dem Ziel, innovative Elektromobilität zu einem günstigen Preis anzubieten und damit einem breiten Kundenspektrum zugänglich zu machen.

Dr. Michael Riesener,  Head of Research bei der e.GO Mobile AG und Geschäftsführer der e.Go Digital GmbH zeigt, wie die erfolgreiche und schnelle Entwicklung eines Elektrofahrzeugs, das Spaß macht, praktisch, sicher und bezahlbar ist, gelingen kann.

 

 

Christian Hocken

Agilität mit dem Industrie 4.0 Maturity Index – schneller
und besser entscheiden

Welchen Einfluss hat Industrie 4.0 auf die Agilität des Unternehmens? Wie können Lean-Ansätze getreu dem Motto: „Take it to the next level“ optimiert werden? Der Industrie 4.0 Maturity Index liefert die Antworten. Es ist ein Tool um bessere Entscheidungen zu treffen und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Christian Hocken ist als geschäftsführender Partner für die strategische Ausrichtung des Industrie 4.0 Maturity Centers und für den Aufbau von Kundenbeziehungen und Kooperation verantwortlich.

 

 

Prof. Dr. Wil van der Aalst

Process Mining in the Context of Digitization

Process mining provides new ways to utilize the abundance of event data in our society. This emerging scientific discipline can be viewed as a bridge between data science and process science: It is both data-driven and process-centric. As such, it is very different from mainstream data mining and machine learning approaches. Process mining provides a novel set of techniques to discover the real processes.

Prof. van der Aalst, full professor and chair of Process and Data Science at RWTH Aachen University (Alexander von Humboldt professorship), discusses different techniques of process mining and the different nature of the process models they render.

 

 

Ralf Vinzenz Bigge

Guided Tour durch die Innovation-Labs des Clusters Smart Logistik

Die Guided Tour führt Sie durch das Herzstück des Clusters Smart Logistik: Die einzigartige Infrastruktur besteht aus Forschungsflächen, Büros und Konferenzzentrum. In Innovationslaboren, einem Themenpark und Hand in Hand mit der Demonstrationsfabrik arbeiten Industrie- und Handels-Unternehmen, Dienstleister und Softwarehersteller interdisziplinär an den Themen der Zukunft.

Dipl. Ing. Ralf Bigge ist Cluster Manager und Geschäftsführer der EICe Aachen GmbH.  Seit 7 Jahren ist er maßgeblich an der Gestaltung und dem Aufbau des Cluster Smart Logistik beteiligt.