IT-Matchmaker®.newsproduktkonfigurator berichtet: Beschleunigte Vertriebsprozesse und mehr erfolgreiche Geschäftsabschlüsse wünschen sich viele Fertiger. Der Standardsoftwerker proALPHA beschreibt, wie sich dieses Ziel mit Produktkonfiguratoren umsetzen lässt.

Die 360-Grad-Sicht auf den Kunden rangiert auf der Wunschliste vieler Marketiers weit oben. Um alle relevanten Daten immer griffbereit zu haben, sind digitale Strategien nötig. Laut der Studie the factlights 2020 des Business-Intelligence-Spezialisten Qunis erleben 76 Prozent der befragten Unternehmen durch die Digitalisierung ihrer Prozesse eine verbesserte Kundenkommunikation.…


IT-Matchmaker®.guide Digital Office Lösungen 2021

Seit Anfang 2020 hat die Corona-Krise unsere Gesellschaft kräftig durchgeschüttelt: Die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung – allen voran das Gebot zum Homeoffice sowie Abstandsge- und Reiseverbote haben der Geschäftswelt einen dramatischen Digitalisierungsschub gebracht. Vermehrt agieren Unternehmen unter dem Schlagwort „100 % Remote!“: Meetings mit Mitarbeitern, Verkaufs-, Projekt- und Service-Gespräche mit Kunden sowie Abstimmungstermine mit Partnern finden nahezu ausschließlich virtuell statt.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Datenanalyse hängt nicht nur von der Software, sondern auch von den Rahmenbedingungen ab. Herausforderungen sind die Datenqualität und die Kompetenzen der Analysten. Sage nennt aktuelle Trends, von denen Unternehmen profitieren können.

Der Nutzen und die Analyse von Daten sind in den vergangenen Jahren ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Laut Gartner gehört Datenanalyse mit 36 Prozent zu den Game-Changer-Technologien, die aus der Pandemie gestärkt hervorgehen –  und liegt damit deutlich vor Künstlicher Intelligenz mit 24 Prozent.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Viele Fertigungsunternehmen haben ihre IT-Infrastruktur bereits komplett oder teilweise in die Cloud verlagert. Das zeigt eine Studie von NiceLabel. Die größten Hindernisse bei der Cloud-Migration sind die Performance und die Integration von Altsystemen.

Lange hatten Fertiger Bedenken gegen die Cloud. Das ändert sich gerade: In einer Studie von NiceLabel gibt fast jeder fünfte Studienteilnehmer (18 Prozent) an, dass die IT-Infrastruktur seines Unternehmens bereits komplett in der Cloud betrieben wird.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Ein Beispiel für ineffektive Prozesse ist das Robert Koch Institut: Die Tagesfallzahlen kommen verspätet. Process Mining erkennt den Unterschied zwischen dem Idealzustand und der Praxis eines Ablaufs. Eine Voraussetzung für die Prozessoptimierung, wie Signavio erläutert.

Jede geschäftliche Tätigkeit wie eine Rechnungsstellung oder ein Genehmigungsprozess hinterlässt digitale Spuren. Sie sind etwa in Log-Dateien, Ablaufprotokollen oder in den Datenbanken der Unternehmens-IT enthalten.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Stammdaten, die kritische Geschäftsobjekte wie Produkte, Lieferanten, Kunden oder Mitarbeiter des Unternehmens bezeichnen, sind für Unternehmen ein wertvolles Gut. Ohne kontinuierliche Maßnahmen zur Überprüfung und Verbesserung der Daten, nimmt jedoch die Datenqualität im Laufe der Zeit ab. Insbesondere bei der Datenmigration im Rahmen einer ERP-Einführung sollten Unternehmen möglichst früh mit der Überprüfung und Verbesserung des Datenbestandes beginnen.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Digitale Abläufe, mobiler Zugriff auf Dokumente sowie Cloud-Lösungen sind künftig unverzichtbar. Eine Bitkom-Studie stellt ERP-Lösungen ins Zentrum des Umbaus. Auswahlberater finden das passende System.

In der Studie ERP-Trend Check 2021 prognostiziert der Digitalverband Bitkom einige Trends für die kommenden Jahre in der Digitalisierung. ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) stehen im Fokus dieses Unternehmensumbaus und stellen den relevanten Kern dar, ohne dabei einen Monolithen zu bilden.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Die Verbesserung interner Abläufe steht vielerorts ganz oben auf der Agenda. Immer mehr Unternehmen setzen dabei auf Process Mining. Worum es dabei geht und was es zu beachten gilt, hat der Software-Hersteller proALPHA zusammengefasst.

Hohe Prozessqualität und operative Exzellenz sind Ziele jedes Unternehmens. Für 42 Prozent, so eine Studie von teknowlogy | PAC im Auftrag von proALPHA, hat die Steigerung der Mitarbeiterproduktivität sogar Top-Priorität, gefolgt von der Optimierung der Prozesse auf Platz zwei.…


Hat die Corona-Pandemie Einfluss auf die Zeugnisnoten von CRM-Lösungen?

Aachen, 14.04.2021. „Wie zufrieden sind CRM-Anwender mit ihren CRM-Lösungen?“ Diese Frage steht seit Beginn dieser Woche wieder im Mittelpunkt der Trovarit-Studie „CRM in der Praxis: Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven“, die nunmehr zum 5. Mal gemeinsam mit dem FIR e.V. an der RWTH Aachen durchgeführt wird. Und sie gewinnt an Brisanz vor dem Hintergrund der Situation, in der wir uns seit über einem Jahr befinden: Die COVID-19-Pandemie stellt den Vertrieb der Unternehmen vor nie da gewesene Herausforderungen.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Informationen zu Produkten in einer Vielzahl von Vertriebskanälen aktuell und konsistent zu halten, kann für Unternehmen ein aufwändiges Unterfangen sein. PIM-Systeme bieten hier effiziente und flexible Unterstützung und werden insbesondere im Handel immer häufiger eingesetzt. Durch die zunehmende Digitalisierung, das geänderte Verhalten der Kunden bei der Informationsbeschaffung und – nicht zuletzt – die Corona-Pandemie müssen PIM-Systeme sich neuen Anforderungen stellen.…

1 2 3 8