IT-Matchmaker®.news berichtet: Warenbewegungen dokumentieren und rechtssicher buchen: Mit dem „Blockchain Device“ präsentieren die Wissenschaftler des Fraunhofer IML einen Prototyp zur Überwachung temperaturempfindlicher Produkte.

Tracking and Tracing: Lebensmittel, Medikamente oder Impfstoffe entlang weltweiter Lieferketten überwachen: das ermöglicht das Blockchain-Device des Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) aus Dortmund. Es handelt sich dabei um die erste Geräteentwicklung des Europäischen Blockchain-Instituts und einen Prototyp einer Reihe Blockchain-basierter Entwicklungen aus Nordrhein-Westfalen.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Einhergehend mit der Zielsetzung einer möglichst hohen Prozess- und Datenintegration steigt die Komplexität der ERP-Installationen. Die Beherrschung dieser Komplexität stellt Unternehmen tagtäglich vor große Herausforderungen beim Betrieb der ERP-Lösungen und steigert auch das unternehmerische Risiko bei der Implementierung eines neuen Systems. Deshalb ist eine gut durchdachte Methode das A und O für eine erfolgreiche ERP-Implementierung.

Die Hauptauslöser für ein ERP-Projekt sind relativ eindeutig: Die vorhandene ERP-Infrastruktur wird überwiegend abgelöst, weil die vorhandene Lösung den Anforderungen des Betriebs nicht mehr gerecht wird, sei es in technologischer Hinsicht (z.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Weniger Zauberstab, mehr Schraubenschlüssel: Prof. Dr. Volker Gruhn plädiert im Umgang mit Künstlicher Intelligenz für mehr Realismus. Überzogene Marketing-Aussagen verhindern, dass Unternehmen die Chancen und Grenzen der Technologie erkennen.

Wenn Ihre Wetter-App bei 28 Grad ein T-Shirt und bei 2 Grad einen Schal empfiehlt, ist das schon Künstliche Intelligenz? Geht es nach den überbordenden Angeboten und vollmundigen Versprechungen auf dem IT-Markt, gibt es darauf nur eine Antwort: ja.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Je komplexer die unternehmensweite Standardsoftware (ERP) ist, desto schwieriger werden die Release-Wechsel. Unternehmen sollten daher ihre Systeme möglichst nahe am Standard fahren, empfiehlt Dr. Karsten Sontow, Vorstandsvorsitzender des Consultinghauses Trovarit AG, im zweiten Teil des Interviews zur Trovarit-Studie „ERP in der Praxis“ 2020/2021.

 

In dieser mittlerweile zehnten Ausgabe der Studie „ERP in der Praxis“, die seit 2004 läuft, wurden weit über 100 ERP-Lösungen bewertet.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Der Verein fair.digital fördert die Digitale Souveränität in Europa und gibt mit einem Gütesiegel Orientierung für IT-Produkte und -Leistungen. Im Fokus stehen dabei Datenschutz, Transparenz und Fairness.

NSA-Affäre, Cambridge Analytics und der Datenabfluss bei Facebook: Zahlreiche Datenschutz-Skandale haben in den vergangenen Jahren die Welt erschüttert. Auch in Deutschland haben sich Umfragen des IT-Verbands bitkom zufolge die Bedenken der Unternehmen gegen entsprechende Cloud-Dienste von 2017 bis 2019 deutlich verstärkt.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Mit zeitlich gestreckten Milestones wollen Unternehmen laut DSAG-Vorstand Otto Schell Zahlungsziele verschieben. Die wichtigste Vorarbeit für eine erfolgreiche Migration ist die Definition des zu erreichenden Ziels.

Exklusiv-Interview

Welche Themen bewegen derzeit die DSAG-Mitglieder, und wie werden die auf dem DSAG-Kongress diskutiert?

Die Themen, die wir im vergangenen Jahr aufgegriffen haben, sind nach wie vor aktuell, nämlich Migration, Integration und hybride ERP-Landschaften.…


Die aktuelle BVL-Trendstudie zeigt deutlich, dass das Thema Digitalisierung in all seinen Facetten nach wie vor ganz oben auf der Agenda steht. Das ist auch notwendig, denn viele Unternehmen haben noch ein großes Stück des Weges vor sich. Dabei hat die Corona-Krise deutlich gezeigt, dass Unternehmen, die digitale Tools nutzen, resilienter sind und auch schneller reagieren können. Gleichwohl scheuen viele Unternehmen den Aufwand für eine konsequente Digitalisierung, denn die benötigten Ressourcen müssen oftmals aus dem Tagesgeschäft abgezogen werden.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Über 100 Lösungen untersucht die aktuelle Studie „ERP in der Praxis“. Karsten Sontow, Vorstandsvorsitzender des auf ERP spezialisierten Consultinghauses Trovarit AG, enthüllt im ersten Teil des Interviews die Gewinner und Verlierer und beschreibt, wie er die Vergleichbarkeit der Anwendungen sicherstellt.

 

Wie lange läuft die Studie „ERP in der Praxis“ schon und wie viele Lösungen vergleichen Sie dabei?

Die Studie läuft seit 2004, mittlerweile in der zehnten Auflage.…


IT-Matchmaker®.guide ERP-Lösungen 2021: Als der letzte ERP-Guide vor einem Jahr erschien, war „Corona“ einfach nur ein kultiges mexikanisches Bier. Heute wissen wir es leider besser: Quasi über Nacht wurde die gesamte Wirtschaft schwer von der Corona-Pandemie getroffen und Unternehmen mussten sich vor dem Hintergrund von Lockdown, Hygiene- und Abstandsregeln neu aufstellen und organisieren.
Dabei zeigte sich, dass den Unternehmen, die bereits vor der Corona-Krise ihre Prozesse weitgehend digitalisiert und auf durchgängige Soware-Unterstützung gesetzt hatten, dieser Wandel deutlich leichter fällt als denen, die in Punkto Digitalisierung noch am Anfang stehen.


IT-Matchmaker®.news berichtet: Im Rahmen der Studie „ERP in der Praxis 2020/2021“ wurden rund 2.000 ERP-Anwender zu aktuellen ERP-Trends befragt. Als wichtigstes Thema im ERP-Kontext gilt die Daten- und Informationssicherheit. Die mobile Datenübertragung in Echtzeit, z.B. über den Mobilfunkstandard 5G, liegt im Mittelfeld und das Cloud Computing hat es gerade noch in die Top Ten der relevantesten Trends geschafft.

An der Spitze des Rankings steht – wie bereits bei der letzten Studienausgabe 2018/2019 – die „Daten- bzw.…

1 2 3 5