IT-Matchmaker®.news berichtet: ERP-Projekte stehen im Ruf, dass Budgetvorgaben und Ecktermine der Einführung immer wieder drastisch überschritten werden. Auch von Abbrüchen und Rückabwicklungen ist immer wieder zu lesen. Eine aktuelle Studie unter rund 2.000 ERP-Anwendern zeigt, was dran ist, am schlechten Image von ERP-Projekten.

Die Trovarit-Studie „ERP in der Praxis – Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven“ befragt seit 2004 regelmäßig ERP-Anwender nach ihrer Zufriedenheit im täglichen Umgang mit der eingesetzten Lösung und den Services der Software-Partner sowie nach den Erfahrungen, die sie während der Einführung und des Betriebs mit dem ERP-System und dem -Anbieter machen bzw.


Aachen, 06.09.2021: Industrie 4.0 hält Chancen für jedermann bereit. Doch will man diese nutzen, um im Wettbewerb mit den Marktbegleitern zu bestehen, gilt es Optimierungspotenziale im Bereich der Fertigungsplanung und -steuerung konsequent zu erschließen. In diesem Kontext gewinnen MES (Manufacturing Execution Systems) bei produzierenden Unternehmen weiter an Bedeutung und Verbreitung. Die Auswahl der passenden Lösung für die individuelle Aufgabenstellung ist für die meisten Unternehmen jedoch angesichts des unübersichtlichen Marktes eine große Herausforderung.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Der Hype um künstliche Intelligenz (KI) hat zu teilweise überzogenen Erwartungen und durchaus Verwirrung geführt – und bei manchen sogar große Befürchtungen ausgelöst: Der Gedanke, dass KI Jobs massenhaft übernimmt, erzeugt oft Angst, insbesondere bei vermeintlich betroffenen Arbeitnehmern, Betriebsräten und Gewerkschaften.

Diese Bedenken einfach wegzuwischen und diese Stimmen als Fortschritt-feindlich zu brandmarken, wäre zu einfach und wird den berechtigten Bedenken nicht gerecht.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: ‚Piece-Level-Tracking‘ nennt sich eine Softwarefunktion, die es Airlines ermöglicht, den Status und Standort jedes einzelnen Frachtstücks im Laufe der gesamten Reise nachzuvollziehen. Die Carrier verbessern damit die Transparenz in der Supply Chain und die betriebliche Effizienz.

Speziell an Fluggesellschaften richtet sich die Funktion Piece-Level-Tracking in der Anwendung Unisys Cargo Core. Sie erlaubt eine effiziente und schnelle Abwicklung von Frachtsendungen.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Eine Digital Experience Platform verbindet Kundendaten, Analysen und Marketing. Ziel ist es, Kunden auf allen Kanälen mit personalisiertem Content zu versorgen. Der IT-Dienstleister Macaw stellt die wichtigsten Funktionen vor.

Vielfalt: Kunden nehmen heute über mehrere Kanäle mit Unternehmen Kontakt auf. Sie surfen auf der Website, sie informieren sich per Mail oder in den sozialen Medien. Die Herausforderung für Unternehmen liegt darin, die unterschiedlichen Kanäle und Touchpoints zu synchronisieren, um den Kunden ein einheitliches Nutzererlebnis zu bieten.…


IT-Matchmaker.news berichtet: Für die Digitalisierung der Produktion und die Vernetzung von Maschinen müssen die Grenzen zwischen Operational Technology und IT fallen. Das schafft neue Herausforderungen durch Cyberangriffe. Der IT-Dienstleister NTT beschreibt die Gegenmaßnahmen.

Die Digitalisierung der Produktion, angefangen bei einem Manufacturing Execution System über intelligente Maschinen und Anlagen bis hin zu digitalen Zwillingen, verändert Aufgaben und Zuständigkeiten.…


New Work braucht bessere Collaboration ToolsIT-Matchmaker®.news berichtet: Für die Optimierung der Zusammenarbeit im Unternehmen sind mehrere Komponenten wichtig: die Arbeitsorganisation, die Fähigkeiten und Einstellungen der Mitarbeiter und – besonders wichtig – die Qualität und Sicherheit der eingesetzten Collaboration-Tools.

Ausgelöst durch die Zwänge der Pandemie verändern sich die Formen und Formate professioneller Zusammenarbeit gerade in unerwarteter Geschwindigkeit. Das betrifft global beispielsweise die Organisation der Lieferketten und auf Ebene der Unternehmen die Art und Weise, wie die Zusammenarbeit intern und mit Partnern gestaltet wird.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Das Implementieren betriebswirtschaftlicher Software (ERP) beeinflusst die Entwicklung eines Unternehmens über Jahrzehnte. Das gilt auch für die Budgets. Der Standardsoftwerker proALPHA nennt acht typischen Kostentreiber und beschreibt Auswege.

Bei der Wahl der am besten passenden Unternehmenssoftware (ERP/Enterprise Resource Planning) spielen die Kosten eine wesentliche Rolle. Sowohl in der Projektphase als auch für den laufenden Betrieb lauern hier einige Kostenfallen – und die haben oft wenig mit der Funktionalität an sich zu tun.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Nachhaltigkeit und Resilienz – das steht auf der Agenda vieler Smart-City-Konzepte. Grundlage dafür sind Digital Twins, also virtuelle Abbilder von Quartieren. Der IT-Dienstleister NTT Ltd. erklärt, wie sich damit Infrastrukturen analysieren, steuern und verbessern lassen.

Digitale Zwillinge wurden ursprünglich entwickelt, um Fertigungsabläufe mithilfe von Simulationen, die auf hochgenaue Modelle einzelner Komponenten zurückgreifen, zu optimieren.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Die 20 führenden mittelständischen IT-Beratungen in Deutschland sind 2020 um durchschnittlich 4,7 Prozent gewachsen. Die größten Treiber waren die Themen Cloud-Transformation, Customer Experience Management und Data Analytics.

Aufschwung: „Die Corona-Pandemie führte zwar insgesamt zu einer Verlangsamung des Wachstums, allerdings haben Themen wie Cloud-Migration, Software-Entwicklung sowie Data Analytics eine hohe Nachfrage erzeugt“, erläutert Tobias Ganowski, Analyst beim Marktforschungs- und Consultinghaus Lünendonk.…

1 2 3 9