Neu erschienen: IT-Matchmaker®.guide Digital Office 2022

Nach gut zwei Jahren fallen derzeit die meisten Corona-Beschränkungen, darunter auch die Homeoffice-Pflicht. Einige Mitarbeiter werden froh sein, endlich wieder im Büro arbeiten zu können, andere haben sich an die besonderen Vorzüge des Homeoffice gewöhnt und möchten zumindest teilweise weiter von zu Hause aus arbeiten. Tatsächlich haben wir in diesen zwei Jahren gelernt, dass vieles, was zuvor immer in persönlichen Treffen besprochen und vereinbart wurde, auch digital geklärt werden kann. Das gilt für die interne Abstimmung unter den Mitarbeitern ebenso wie Verkaufs- oder Beratungsgespräche mit Kunden, Interessenten und Partnern.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben die meisten Unternehmen ihre Büroabläufe mittlerweile so weit digitalisiert, dass ein weitgehend reibungsloses Arbeiten möglich ist. Und auch technologisch haben die meisten Unternehmen bereits aufgerüstet: Anbieter von Lösungen für Web- und Video-Konferenzen, für Team-Arbeit (auch „Collaboration“) und die Automatisierung von Arbeitsabläufen und Freigabeprozessen („Workflow“) haben in den letzten zwei Jahren deutliche Zuwächse verzeichnet.

Wenn jetzt einerseits die Lockerungen eine gewisse Entspannung der Situation signalisieren, es andererseits aber immer mehr zur Gewissheit wird, dass Corona oder ähnliche Pandemien uns auch in Zukunft weiter beschäftigen werden, sollten Verantwortliche die Gelegenheit nutzen, Organisation, Prozesse und IT auf den Prüfstand zu stellen. Gerade zu Beginn der Corona-Krise entstanden vielfach „Provisorien“, die zwar für eine gewisse Zeit gut funktionieren können, mit Blick auf die Zukunft aber auf ihre (Betriebs-) Effizienz und „Zukunftsfähigkeit“ überprüft werden müssen: Sind die spontan eingerichteten Prozesse effizient und robust? Lässt sich die nun etablierte Lösungslandschaft wirtschaftlich betreiben und weiter ausbauen? Und wo gibt es noch Lücken in der Software-Unterstützung?

ecm dmsIT-Matchmaker®.guide Digital Office 2022 mit aktueller Marktübersicht

Insbesondere bei den letzten beiden Fragen setzt der IT-Matchmaker®.guide Digital Office 2022 mit seinen Fachbeiträgen und einer umfassenden Marktübersicht der mehr als 140 ECM-Lösungen für den Themenbereich Enterprise Content Management (ECM) an.

Kostenloser Download unter: www.trovarit.com/service/software-guides/ecm-guide/