IT-Matchmaker®.news berichtet: Ein Beispiel für ineffektive Prozesse ist das Robert Koch Institut: Die Tagesfallzahlen kommen verspätet. Process Mining erkennt den Unterschied zwischen dem Idealzustand und der Praxis eines Ablaufs. Eine Voraussetzung für die Prozessoptimierung, wie Signavio erläutert.

Jede geschäftliche Tätigkeit wie eine Rechnungsstellung oder ein Genehmigungsprozess hinterlässt digitale Spuren. Sie sind etwa in Log-Dateien, Ablaufprotokollen oder in den Datenbanken der Unternehmens-IT enthalten.…


IT-Matchmaker®.newsChange Management in ERP-Projekten berichtet: Die Bedeutung der IT-Abteilung ist in den letzten Monaten dramatisch gestiegen. Covid-19 hat als deutlicher Beschleuniger der Digitalisierung gewirkt und die Rolle der IT stärker in den Vordergrund gerückt. Neben kurzfristigen Maßnahmen wie der Einrichtung von Heimarbeitsplätzen rückt die Digitalisierung von Geschäftsmodellen in den Fokus der Entscheider, Schwachstellen und Investitionsstau sind in den letzten Monaten deutlich aufgezeigt worden.…


Clever digitalisieren mit Bordmitteln

Auch wenn der deutsche Wirtschaftsminister vor kurzem meldete, dass die Talsohle der durch die Corona-Pandemie ausgelösten Wirtschaftskrise durchschritten ist, wird es bei den meisten Unternehmen wohl noch etwas dauern, bis die Auftragsbücher wieder soweit gefüllt sind, dass Betriebsmittel und Personal voll ausgelastet sind.

Vor diesem Hintergrund wollen viele Verantwortliche die „Zwangspause“ nutzen, um die Digitalisierung im eigenen Unternehmen voranzutreiben.…


Clever digitalisieren mit BordmittelnMit der Kampagne will Trovarit Unternehmen dabei unterstützen, ihre Prozesse und den Einsatz ihrer vorhandenen Software-Landschaft effizient zu überprüfen und nachhaltig zu optimieren, ohne große Summen zu investieren. Den Anfang macht ein kostenloses Webinar, ein Whitepaper und Fachartikel mit konkreten Anwendungsbeispielen und Vorgehensweisen folgen in den nächsten Wochen.

Unternehmensprozesse im Wandel

Dynamische Märkte, Globalisierung, Digitalisierung und jetzt auch noch die Corona-Pandemie – Unternehmen müssen häufiger denn je ihre Prozesse anpassen, um sich weiterhin zu behaupten.