künstliche Intelligenz_trovaritIT-Matchmaker®.news berichtet: Künstliche Intelligenz muss nicht nur schlau, sondern auch vertrauenswürdig sein. Dafür sorgen spezialisierte Managementsysteme. Das Fraunhofer-Institut IAIS stellt diesen Richtlinien ein positives Zeugnis aus.

Als Schlüsseltechnologie der Zukunft birgt Künstliche Intelligenz (KI) enormes Innovationspotenzial für Wirtschaft und Gesellschaft. Intelligente Systeme, die künftig beispielsweise beim Autonomen Fahren wichtige Aufgaben übernehmen sollen, verarbeiten enorme Datenmengen.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Warenbewegungen dokumentieren und rechtssicher buchen: Mit dem „Blockchain Device“ präsentieren die Wissenschaftler des Fraunhofer IML einen Prototyp zur Überwachung temperaturempfindlicher Produkte.

Tracking and Tracing: Lebensmittel, Medikamente oder Impfstoffe entlang weltweiter Lieferketten überwachen: das ermöglicht das Blockchain-Device des Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) aus Dortmund. Es handelt sich dabei um die erste Geräteentwicklung des Europäischen Blockchain-Instituts und einen Prototyp einer Reihe Blockchain-basierter Entwicklungen aus Nordrhein-Westfalen.…