Zum 11. Mal befragten die Trovarit und ihre Partner ERP-Anwender nach ihrer Zufriedenheit beim ERP-Einsatz. Erste Ergebnisse werden im September erwartet.

Aachen, 08.07.2022. Plangemäß wurde in der letzten Woche die Datenerfassung zur Studie „ERP in der Praxis – Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven 2022/2023“ beendet. Erneut beteiligten sich rund 2.000 Anwender und stellten ihrer ERP-Lösung und ihrem Wartungspartner ein Zeugnis aus. Die Studie bleibt damit die größte unabhängige Plattform für den Erfahrungsaustausch von ERP-Anwendern im D/A/CH-Raum.…


Der rasante technologische Fortschritt der letzten Jahre sowie der steigende Druck einiger Software-Anbieter (Wartungsende für weitverbreitete Lösungen, Cloud First etc.) bewegt derzeit viele Unternehmen, in ihre Business Software zu investieren. Um sich bei der Modernisierung, Ablösung und/oder Weiterentwicklung der eigenen Software-Landschaft nicht zu verzetteln, braucht es eine gut ausgearbeitete IT-Roadmap.

Im Schnitt sind die implementierten ERP-Systeme seit 11 Jahren produktiv in deutschen Unternehmen im Einsatz.…


Die Auswahl und Einführung einer neuen ERP-Lösung birgt viele Chancen für ein Unternehmen: So überzeugen moderne Systeme etwa durch fortschrittliche Technologie und Ergonomie und bilden die Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung innovativer Konzepte wie Industrie 4.0. Aber auch die während des ERP-Projekts gewonnenen Erkenntnisse über Prozesse, Arbeitsweisen und Verbesserungspotenziale sollten nicht aus dem Auge verloren werden.

Im Rahmen der betrieblichen Software-Landschaft steht den ERP-Lösungen eine erhebliche Sonderrolle zu: Sie dienen als „Single Source of Truth“ für die zentralen Stamm- und Bewegungsdaten entlang der Wertschöpfungskette (z.…