IT-Matchmaker®.news berichtet: Stammdaten, die kritische Geschäftsobjekte wie Produkte, Lieferanten, Kunden oder Mitarbeiter des Unternehmens bezeichnen, sind für Unternehmen ein wertvolles Gut. Ohne kontinuierliche Maßnahmen zur Überprüfung und Verbesserung der Daten, nimmt jedoch die Datenqualität im Laufe der Zeit ab. Insbesondere bei der Datenmigration im Rahmen einer ERP-Einführung sollten Unternehmen möglichst früh mit der Überprüfung und Verbesserung des Datenbestandes beginnen.…


IT-Matchmaker®.news berichtet: Die Datenmigration erweist sich in ERP-Projekten immer wieder aufwendiger als gedacht und führt dazu, dass Budgetvorgaben und Ecktermine der Einführung zum Teil drastisch überschritten werden.

Aktuelle Studien, wie beispielsweise die Trovarit-Studie „ERP in der Praxis 2020/2021“ zeigen, dass viele Unternehmen den Aufwand und die Belastungen durch eine ERP-Einführung immer noch unterschätzen: Dies gilt im Besonderen auch für die Datenmigration, die dann auch von ERP-Anwendern mit Abstand am häufigsten als Problem während der ERP-Einführung genannt wird.…