Die Beschaffung und der Betrieb von CRM-Systemen verursachen erhebliche finanzielle Belastungen. Für IT-Entscheider ist es nicht immer einfach, den Gegenwert für diese Belastungen auszuweisen. Insbesondere ein umfassender ROI (Return on Investment) ist in den meisten Fällen nicht belastbar darstellbar. Die Studie „CRM in der Praxis – Anwenderzufriedenheit, Nutzen und Perspektiven 2021/2022“ untersucht, welche qualitativen Nutzenaspekte die Anwender dem Einsatz der CRM-Lösung in ihren Unternehmen zusprechen.…


ecm_trovaritIT-Matchmaker®.news berichtet: Duzende oder gar Hunderte von E-Mails müssen viele Mitarbeiter täglich in ihren elektronischen Briefkästen sichten. Die intelligente Software Evy Xpact von Evy Solutions verwaltet Postfächer vollautomatisch und stößt Folgeprozesse an.

Vorsortierung: Evy Xpact liest E-Mail-Bodys und deren Anhänge aus und klassifiziert sie. Im nächsten Schritt werden die E-Mails anhand ihres Inhalts in vordefinierte Postfächer einsortiert. Von dort aus kann eine automatisierte Weiterverarbeitung starten.…


künstliche Intelligenz_trovaritIT-Matchmaker®.news berichtet: Künstliche Intelligenz muss nicht nur schlau, sondern auch vertrauenswürdig sein. Dafür sorgen spezialisierte Managementsysteme. Das Fraunhofer-Institut IAIS stellt diesen Richtlinien ein positives Zeugnis aus.

Als Schlüsseltechnologie der Zukunft birgt Künstliche Intelligenz (KI) enormes Innovationspotenzial für Wirtschaft und Gesellschaft. Intelligente Systeme, die künftig beispielsweise beim Autonomen Fahren wichtige Aufgaben übernehmen sollen, verarbeiten enorme Datenmengen.…


IT-Matchmaker®.guide CRM-Lösungen 2022

Wie schon bei der letzten Ausgabe des IT-Matchmaker®.guides CRM-Lösungen, müssen wir uns auch im Herbst 2021 noch mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie beschäftigen. Allerdings sind die aktuelle Lage und die Aussichten für die Unternehmen deutlich besser als beispielsweise vor 12 Monaten. Auch für Marketing und Vertrieb ist das Leben wieder etwas leichter geworden, persönliche Treffen mit Kunden und Interessenten sind wieder einfacher möglich, erste Messen finden statt, die Unternehmen sind organisatorisch und technologisch mittlerweile meist so gut aufgestellt, dass die Prozesse wieder ziemlich reibungslos laufen.