Messen & Veranstaltungen

ERP-Tage_2016_Logo23. Aachener ERP-Tage

Planung und Regelung 4.0 – Das Zusammenwachsen von ERP und MES (14. – 16.06.2016)

Die Aachener ERP-Tage bieten auch 2016 mit der bewährten Kombination aus Praxistag (14. Juni), Fachtagung und Ausstellerforum (15. – 16. Juni) den Teilnehmern ein kompaktes Leistungspaket im Bereich Produktions- und Logistikoptimierung.

Herzstück der überregionalen Veranstaltung bildet dabei die Fachtagung. Hier liefern Experten aus Industrie und Wissenschaft wichtige Impulse zu aktuellen Fragestellungen, Lösungsansätzen und Best Practices.

Das parallel stattfindende Ausstellerforum bietet eine der größten ERP-Fachmessen im deutschsprachigen Raum und schafft einen gezielten Überblick über den ERP-Markt. Gleichzeitig wird in diesem Jahr das Thema MES sowohl in der Fachtagung als auch auf der Ausstellerfläche stärker vertreten sein. Zusätzlich bietet das Ausstellerforum Einblicke in die Demonstrationsfabrik Aachen, in welcher praktische Lösungsansätze in einer realen Fabrik rund um das Thema Industrie 4.0 erlebbar sind.

Diese Kombination aus Praxis und Theorie, Vernetzung und Information macht die Aachener ERP-Tage seit vielen Jahren zu einer herausragenden Veranstaltung im B2B-Bereich.

Gerne stehen die Experten der Trovarit interessierten Fachbesuchern für Gespräche und Fragen zur Verfügung: Termin vereinbaren

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie unter www.erp-tage.de

 

ERP Challenge 2016

Bei der ERP-Challenge nehmen drei ERP-Anbieter die Herausforderung „Industrie 4.0“ an und zeigen ein anspruchsvolles Szenario live und im direkten Vergleich miteinander. Die e.Go mobile AG produziert ein e.Go KART nach individuellen Kundenwünschen.

Die gesamte Bestellung und Auftragsabwicklung wird durch das multi-site ERP-System gesteuert. Es geht dabei flexibel und agil auf die individuellen Kundenwünsche ein und konfiguriert unmittelbar und ohne Eingriff von außen die Auftragsstückliste sowie die Arbeitsabläufe in der Fertigung entsprechend.

Termine und weitere Informationen

 

ITundBusiness2016IT & Business 2016

Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen (Stuttgart, 04.-06. Oktober 2016)

Die IT & Business vereint die gesamte Bandbreite der Unternehmens-IT unter einem Dach.

Die Trovarit AG wird auch in diesem Jahr wieder ausstellen und zeigen, wie Unternehmen effizient und sicher in neue Unternehmenssoftware investieren, die Herausforderungen einer Einführung meistern und / oder die Optimierung der bestehenden Software-Landschaft vorantreiben können.

guided-toursGuided Tours

Zusätzlich organisiert die Trovarit AG geführte Messerundgänge, die für Besucher kostenlos sind. Bei den zweistündigen Rundgängen erwartet Sie ein optimaler Vergleich von vier Software-Lösungen. Anbieter präsentieren ihr System anhand einer vorgegebenen Aufgabenstellung zu Themen wie ERP (Variante- oder Projektfertigung, CRM und ECM/Dokumentenmanagement.

Neu im Programm sind die Touren zu Business Intelligence und Industrie 4.0 / Fertigungssteuerung.

Weitere Infos und Anmeldung

 

Archiv

Hannover Messe 2016 

Hannover Messe

25.04.-29.04.2016, Hannover

Die Trovarit stellt am Stand des Center Enterprise Resource Planning (CERP) in Halle 7, C15 aus.

Echtzeitfähige Auftragsverfolgung: Das CERP zeigt ERP zum Anfassen

Durch einen Demonstrator wird die echtzeitfähige Verfolgung von Fertigungsaufträgen erlebbar gemacht und das gleich in drei ERP-Systemen. 

Repräsentiert durch drei Montagewagen, können die Besucher einen Fertigungsauftrag durch die Produktion bewegen. Durch die Integration von Sensorik werden echtzeitfähig und ereignisgesteuert alle relevanten Zeiten, auch Transportzeiten und Wartezeiten, an die ERP-Systeme übermittelt und dargestellt.

So erhält der Besucher einen transparenten Überblick über den Zustand der Produktion und der einzelnen Aufträge. Mittels dieses Demonstrators wird eine Lösung für die in der Praxis häufig fehlende Transparenz über die, die Durchlaufzeit maßgeblich beeinflussende, Zwischenzeiten aufgezeigt.  

Eine ausführliche Präsentation des kompletten Szenarios findet zweimal täglich, um 11.00 und um 15.00 Uhr statt.

 

CeBIT 2016

14.-18.03.2016, Hannover

cebitDie Trovarit zeigt Unternehmen die neuesten Werkzeuge und Services rund um Auswahl, Einführung und Optimierung von Business Software. Zusammen mit der sycat IMS wird das gemeinsam entwickelte Dienstleistungsprodukt Standard Application Lifecycle Management (SALM) vorgestellt, das – basierend auf dem gebündeltem Know-how und den Werkzeugen der Partner – Unternehmen bei der nachhaltigen Gestaltung von Digitalisierungsprojekten unterstützt. (Halle 5, G16)

guided-toursIm Auftrag der Messe organisiert Trovarit außerdem wieder das ERP-Forum mit vielen interessanten Vorträgen und Diskussionen, den Gemeinschaftsstand ERP-Park sowie Messerundgänge zu Themen wie ERP, CRM, DMS oder BI.

Download der Vorträge

 

ERP-Challenge

05.11.2015 München, 19.11.2015 Hannover

Wer sich mit der Optimierung oder dem Ausbau seiner ERP-Infrastruktur beschäftigt, wird zunächst mit viel grauer Theorie und wenig Greifbarem konfrontiert. Vor diesem Hintergrund organisiert die Trovarit AG gemeinsam mit dem FIR e.V. an der RWTH Aachen im Herbst eine Roadshow mit Live-Vergleichen von ERP-Systemen. Hier zeigen jeweils drei Systeme nacheinander, wie sich der State-of-the-Art in der Auftragsentwicklung heute darstellt, angefangen von der Bestellung des Kunden im Webshop über die Disposition im ERP-System und die Produktion bis hin zur Auslieferung und Rechnungsstellung.

IT & Business 2015, Stuttgart

Trovarit bietet Investitionssicherheit in Business Software
Wir zeigen Ihnen unsere bewährten Werkzeuge & Services rund um die Auswahl, Einführung und Einsatzoptimierung von Business Software. Sie finden uns in Halle 1, Stand C 61.

Guided Tours
Im Auftrag der Messe organisiert die Trovarit AG erneut die bewährten Guided Tours zu den Themen ERP (div. Branchenschwerpunkte), CRM und DMS.

22. Aachener ERP-Tage

09.-11.06.2015 

Die Aachener ERP-Tage sind eine traditionelle, überregionale Veranstaltung, in der es mittlerweile um viel mehr als nur IT-Systeme geht! Die Fachtagung der ERP-Tage schafft Einblicke in neue Trends rund um die Themen der Produktionsplanung und -steuerung sowie der überbetrieblichen Logistik unter dem Fokus Industrie 4.0.

  • Praxistag am 9. Juni
    Workshops ERP-Management & Stammdatenmanagement
    Der Praxistag am 9. Juni bringt Ihnen durch die Workshop-Seminare ERP-Management und Stammdatenmanagement aktuelles Wissen und Best-Practices anschaulich näher. Neben Workshop-Elementen bietet der Praxistag Vorträge durch Fachexperten und intensive Diskussionsplattformen.
  • Fachtagung mit Ausstellerforum am 10. und 11. Juni
    Die Trovarit AG stellt ihr Lösungsportfolio am Stand MS 4 vor.
  • Vortrag:
    ERP-Roadmap: Zukunftsorientierte und nachhaltige Planung des Businesssoftware-Einsatzes
    Peter Treutlein, Vorstand der Trovarit AG, referiert am Mittwoch, 10.06., 15:30 Uhr zum Thema:

 
VDMA ERP 2020 Hausmesse

13.05.2015, Flörsheim

Der VDMA stellt diese Hausmesse in den Rahmen seiner Kampagne ERP 2020, innerhalb derer Entwicklungstendenzen von ERP in der absehbaren Zukunft aufgezeigt und gemäß den Anforderungen des Maschinen- und Anlagenbaus vorangetrieben werden sollen. Nachdem 2014 die Themen Usability, Mobility und Connectivity im Fokus standen, geht es in diesem Jahr um die Agility, also die Fähigkeit von ERP-Lösungen, sich veränderten Gegebenheiten in den Wertschöpfungsprozessen in Unternehmen anzupassen.

 

CeBIT 2015

16.-20.03.2015, Hannover

Die Trovarit zeigt an ihrem angestammten Platz in Halle 5, G16 die neuesten Werkzeuge und Services rund um die richtige Verzahnung von Business Software und Prozessen.

Im Auftrag der Messe organisiert Trovarit außerdem wieder das ERP-Forum, den Gemeinschaftsstand ERP-Park sowie die Guided Tours als Teil des Fachprogramms. Weitere Informationen: www.erp-park.com

 

7. Symposium Informationstechnologie in der Lebensmittelproduktion

27.-28.01.2015, Freising

Eine effiziente IT-technische Unterstützung der inner- und überbetrieblichen Prozesse ist für Betriebe der Lebensmittelindustrie unabdingbar. Das Symposium setzt in diesem Jahr Schwerpunkte bei innovativen Konzepten im Bereich der flexiblen Produktion und Logistik für die Smart Food Factory der Zukunft. Neben aktuellen Erkenntnissen aus der Wissenschaft werden anhand von Praxisbeispielen Lösungen zur Ressourcen- und Energieeffizienz sowie zur Lebensmittel- und IT-Sicherheit vorgestellt.

Fritz Niehsen, Leiter des Trovarit-Competence Centers „Food & Process“ hält einen Vortrag zum Thema „Ist ‚IT‘ eine Frage des guten Geschmacks?“

IT-Kongress Neu-Ulm

Ulm, 13.11.2014 

Das Forum für Entscheider, Anwender und IT-Profis steht in diesem Jahr unter dem Motto „Software – Manager der Zukunft?Die insgesamt zwölf Workshops drehen sich um die Bereiche Business-Solutions, Informationssicherheit, Cloud und Automotive. Als einleitender Redner spricht Dr. Carsten Breitfeld, Vice President Engineerung und Head of Vehicle Programm i8 bei BMW, über den BMW i8 und die IT-Aspekte hinter dem „fortschrittlichsten Sportwagen der Welt“.

Rainer Sontow, Analyst der Trovarit AG, stellt die Ergebnisse der Studie „ERP in der Praxis“ vor.

Praxisforum: Vermögensschutz für den Mittelstand,

27.10.2014, Bielefeld

Die rasante Entwicklung von Informationstechnologie verändert die Gesellschaft, die Unternehmen und unser tägliches Leben. Risikomanagement ist in diesem Umfeld ein existentieller Erfolgsfaktor. Ohne Risiken keine Chancen. Der verantwortungsvolle Umgang mit Risiken schützt das Vermögen und stellt einen wesentlichen Werttreiber für Unternehmen dar. Aus diesem Grund ist es erforderlich, die möglichen Risiken zu identifizieren und durch geeignete Maßnahmen frühzeitig zu behandeln, bevor Vermögensschäden für das Unternehmen entstehen. Dabei müssen jedoch auch die spezifischen Voraussetzungen im Mittelstand berücksichtigt werden.

Die Veranstaltung informiert darüber, welche möglichen Risiken vorhanden sein können, wie Sie diese Risiken effizient erkennen und zielführend behandeln können. Erfahrene Referenten berichten aus ihrer Praxis und stellen bewährte Lösungsmöglichkeiten vor.