Studienbericht

erp-modernisierungNutzen von ERP-Investitionen
Was bringt die Modernisierung von ERP-Lösungen?

Ergebnisse der Trovarit-Studie „ERP/Business Software: Nutzenbeitrag der Modernisierung”
durchgeführt von Trovarit AG, Aachen, im Winter 2011/12

E-Book (lizenzierte PDF-Datei), 27 Seiten, plus umfangreicher Anhang mit 57 Abbildungen
Preis: 250,- zzgl. ges. MwSt.
ISBN: 978-3-938102-21-3
Inhalt / Bestellung: Studienbericht Nutzenbeitrag ERP-Modernisierung

 


 

 „Reif oder Reif für die Modernisierung?”

Der Einsatz von ERP/Business Software zur Steuerung der Geschäftsprozesse gehört in heutigen Unternehmen zur etablierten Praxis. Aktuelle Studien weisen allerdings darauf hin, dass die durchschnittliche Lebensdauer der ERP Software Installationen (vom Start des operativen Einsatzes bis zum Ersatz durch ein Nachfolgersystem) in den letzten Jahren deutlich zugenommen hat und inzwischen bei fast 15 Jahren liegt.

Gleichzeitig setzt sich seitens der ERP Software der Trend der Integration zusätzlicher Funktionen zur Unterstützung von bspw. CRM, SCM, oder BI weiter fort. Darüber hinaus machen neue technologische Entwicklungen wie Cloud Computing, Software-as-a-Service oder SOA von sich Reden und bieten teilweise völlig neue Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten.

Scheuen Anwenderunternehmen Aufwand und Risiko einer Modernisierung oder können heutige strategische und operative Herausforderungen ebenso gut mit “reiferen” ERP-Installationen gemeistert werden?  

Diese Fragestellung untersucht die Trovarit AG im Rahmen der aktuellen Online-Befragung und versucht dabei, insbesondere die folgenden Aspekte genauer zu beleuchten:

  • Welchen Beitrag liefert die eingesetzte ERP/Business Software zur Bewältigung aktueller strategischer Herausforderungen in den Unternehmen?
  • Welche Zusammenhänge lassen sich zwischen dem Alter der Installationen und den konkreten Nutzenbeiträgen sowohl für das strategische als auch für das operative Geschäft identifizieren?
  • Welchen Einfluss haben Release-Stand und Release-Alter des eingesetzten Systems auf den Nutzen?
  • Welche Erfahrungen wurden mit der letzten Modernisierung gemacht?
  • Welche Chancen und Hemmnisse sehen Unternehmen bzgl. der Modernisierung ihrer ERP Landschaft?

Die Befragung richtet sich in erster Linie an Entscheidungsträger und Meinungsbildner im Hinblick auf ERP Investitionen in leitender Funktion.

Downloads

Nutzen von ERP-Investitionen. Was bringt die Modernisierung von ERP-Lösungen?
Autor: Dr. Karsten Sontow, Peter Treutlein, Trovarit AG
Erschienen: Februar 2012
Dateigröße: 1,81 MB
Schlagworte: Anwendermarkt, ERP, ERP-Optimierung, Geplante Software-Investitionen, Studienergebnisse
Auszüge aus der Trovarit-Studie "ERP/Business Software: Nutzenbeitrag der Modernisierung", die von Oktober 2011 bis Februar 2012 durchgeführt wurde. Die Studie beleuchtet u.a. die Nutzentreiber von ERP-Lösungen und Vorgehensweisen bei der Modernisierung, befragt ERP-Anwender nach ihren Erfahrungen mit ERP-Investitionen und vergleicht ältere und neuere bzw. modernisierte Lösungen hinsichtlich ihrer Unterstützung des strategischen und operativen Geschäfts in den Unternehmen.
Download

Nutzen von ERP Investitionen.
Autor: Dr. Karsten Sontow, Trovarit AG
Erschienen: ERP-Forum zur CeBIT 2012 (07.03.)
Dateigröße: 612,73 KB
Immer schneller wechselnde Marktbedingungen, steigender Wettbewerb und immer höhere Kundenanforderungen sind nur einige der Aspekte, die Unternehmen und ihren Prozessen immer mehr Transparenz, Flexibilität und Schnelligkeit abverlangen. Eine Möglichkeit, diesen Herausforderungen zu begegnen, ist die Investition in eine moderne ERP-Infrastruktur, aber viele Unternehmen scheuen die nicht unerheblichen Risiken und Aufwände, die mit einem ERP-Projekt verbunden sind. Ob es sich lohnt, das Risiko einzugehen und ob der erzielte Nutzen den Aufwand eines ERP-Projektes dennoch rechtfertigt, beleuchtet der Vortrag anhand aktueller Studienergebnisse und Marktdaten.
Download